Datenschutzhinweise

1. Einleitung

Durch die nachfolgenden Hinweise möchten wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung personenbezogener Daten, die im Rahmen unserer Tätigkeiten erfolgen, sowie über Ihre Rechte als betroffene Person geben.Diese Hinweise können sie im Rahmen Ihres Besuchs auf unserer Website jederzeit aufrufen, abspeichern und ausdrucken.

2. Verantwortlicher & Ansprechpartner

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung ist:

KEVOX
Inhaber: Michael Hagelganz
Universitätsstraße 60
44789 Bochum
Germany
+49(234)60609990
info@kevox.de

Wenn Sie Ihre Rechte als betroffene Person wahrnehmen möchten bzw. Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz bzw. zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen unserer Tätigkeiten haben, ist der oben genannte Verantwortliche ebenfalls Ihr Ansprechpartner.

3. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten & Dauer der Speicherung

Wenn wir für die Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten Ihre Einwilligung eingeholt haben, ist Art. 6 Abs. 1 a der DSGVO die Rechtsgrundlage.Bei Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages mit der betroffenen Person erforderlich ist, bildet Art. 6 Abs. 1. b der DSGVO die Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung von Maßnahmen zur Vor- oder Nachbereitung des Vertrages erforderlich sind.Wenn die Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung von KEVOX erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 c der DSGVO als Rechtsgrundlage.Ist die Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten zur Wahrung eines berechtigten Interesses von KEVOX erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person das Interesse von KEVOX oder eines Dritten nicht, so ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO die Rechtsgrundlage.Soweit in dieser Erklärung nichts Konkreteres über die Speicherung personenbezogener Daten genannt ist, werden wir die Daten solange speichern, als wir
a) diese für die Erfüllung des genannten Zweckes notwendigerweise brauchen, oder
b) eine gesetzliche (z.B. steuerrechtliche oder handelsrechtliche) Aufbewahrungsfrist besteht.Eine längere Speicherung ist grundsätzlich möglich, wenn wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüberhinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

4. Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis und für Verarbeitungszwecke, in die Sie entweder eingewilligt haben oder die für die Erfüllung eines Vertrags, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder zur Wahrnehmung berechtigter Interessen wie z.B. Kontaktaufnahme / Kommunikation erforderlich sind.Diese Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte übermittelt und vertraulich behandelt. Automatisierte Entscheidungsfindungen wie z.B. Profiling finden laut Art. 22 Abs. 3 DSGVO nicht statt.Vertrauliche Datenübermittlungen sichern wir mit einer SSL-Verschlüsselung (https://, Schlosssymbol). Bitte beachten Sie, dass auch diese Datenübermittlungen nicht zu 100% lückenlos geschützt sind.

4.1 Newsletter

Sie haben auf unserer Website die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Hierzu ist die Angabe Ihrer E-Mailadresse sowie Ihres Vor- und Nachnamens erforderlich. Alle weiteren Angaben bezwecken die Optimierung des Newsletters bzw. des Abonnements und können freiwillig angegeben werden. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ergibt sich aus der Wahrnehmung berechtigter Interessen. Ihre Daten werden nicht an Dritte übermittelt. Die Rechtsgrundlage für die Erhebung der Daten liegt mit der Kundenbindung und der Weiterentwicklung unserer Produkte im berechtigten Interesse von KEVOX nach Art. 6 Abs. 1 f DSGVO.Ihre E-Mailadresse wird zur Übermittlung des Newsletters verwendet. Wenn Sie keinen Widerspruch einlegen, behalten wir uns vor, Sie zu kontaktieren, um Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Sie können das Newsletter-Abonnement jederzeit durch Verwendung eines entsprechenden Links im Newsletter oder eine ausdrückliche Nachricht an unsere E-Mailadresse info@kevox.de beenden.

4.2 Formulare

4.2.1 Kontakt per E-Mail oder Kontaktformular

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit, per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Verbindung zu treten. Hierbei werden die von Ihnen übermittelten Daten automatisch gespeichert.Diese, auf freiwilliger Basis von Ihnen an uns übermittelten personenbezogenen Daten, werden zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage oder zur Kontaktaufnahme gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

4.2.2 Katalog anfordern

Sie haben auf unserer Website an verschiedenen Stellen die Möglichkeit, über ein entsprechendes Kontaktformular einen Katalog zu unseren Produkten anzufordern. Nach der Angabe Ihrer Daten schicken wir Ihnen den Katalog als PDF-Datei per E-Mail zu. Hierbei werden die auf freiwilliger Basis von Ihnen an uns übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Hierzu zählen Ihr Vor- und Nachname, der Firmenname, Ihre E-Mailadresse sowie Ihre Telefonnummer. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Wenn Sie keinen Widerspruch einlegen, behalten wir uns vor, Sie zu kontaktieren, um Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren.

4.2.3 Online-Präsentation buchen

Sie haben auf unserer Website die Möglichkeit, einen Termin für eine Online-Präsentation unserer Software zu buchen. Hierbei werden die auf freiwilliger Basis von Ihnen an uns übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Hierzu zählen Ihr Vor- und Nachname, der Firmenname, Ihre E-Mailadresse sowie Ihre Telefonnummer. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Wir benötigen Ihre angegebenen Daten, um mit Ihnen die Terminvergabe abzustimmen und den weiteren Präsentationsablauf zu organisieren. Wenn Sie keinen Widerspruch einlegen, behalten wir uns vor, Sie zu kontaktieren, um Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren.

4.3 Nutzung des Team Viewers

Während unserer Online-Präsentationen und Supportanfragen nutzen wir die TeamViewer Software, um Sie bestmöglich unterstützen zu können. Beim Support beschränken wir uns in der Regel darauf, über den TeamViewer auf Ihre KEVOX Software oder damit verbundene Ordner-Strukturen zu schauen. In der Regel führen wir auf Ihrem PC keine Aktionen selbst durch, es sei denn Sie wünschen dies. Sie sind dementsprechend dafür verantwortlich, welche Ausschnitte aus dem Programm Sie zeigen. Eine Aufzeichnung der TeamViewer Sitzung von unserer Seite findet nicht statt. Weitere Informationen zum Datenschutz bei TeamViewer finden Sie unter https://www.teamviewer.com/de/security/.

4.4 Registrierung

Sie können sich auf unserer Website oder in unseren Apps für diverse Dienstleistungen und Produkte registrieren (KEVOX GO, KEVOX TaskReport, KEVOX Stock und My KEVOX). Dabei werden personenbezogene Daten (Firma, Name, Vorname, E-Mailadresse) erhoben und gespeichert. Nach der Eingabe Ihrer Daten erhalten Sie zusätzlich eine E-Mail von uns, in der Sie Ihre Registrierung noch einmal bestätigen müssen (Opt-In).

Die Daten der Registrierung verarbeiten wir zur Erfüllung des Nutzungsverhältnisses für die Dauer dieses Verhältnisses. Eine längere Speicherung der Daten erfolgt nur, sofern gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen oder die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist. Für andere Zwecke werden diese Daten grundsätzlich nicht erhoben.

4.5 Blog und Kommentare

Im Blog-Bereich können Sie unter Verwendung eines Nutzernamens Kommentare verfassen und veröffentlichen. Dieser Nutzername ist dann auch für Dritte sichtbar, ebenso wie andere Angaben, die Sie im Blog hinterlassen.

Für Rückfragen im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar ist die Erhebung und Speicherung Ihrer E-Mailadresse und zur Nachprüfung dieser die Speicherung Ihrer IP-Adresse erforderlich. Die Rechtmäßigkeit ergibt sich aus der Wahrnehmung berechtigter Interessen. Eine Verarbeitung zu anderen Zwecken findet nicht statt. Eine Übermittlung an Dritte oder eine Veröffentlichung dieser Adressen finden nicht statt.

4.6 Google Analytics

Unsere Website verwendet Google Analytics. Dies ist ein Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Durch die Kürzung werden die Daten derart verändert, dass sie Ihnen nicht mehr eindeutig zugeordnet werden können.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google erhaltenen Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Diese Datenverarbeitung dient der Optimierung unserer Website und somit der Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen. Unter Umständen überträgt Google die Daten an andere Stellen, weil dies entweder gesetzlich vorgeschrieben ist oder Google diese Stellen beauftragt hat. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Bitte beachten Sie ferner die gesonderten Datenschutzhinweise von Google Analytics.

4.7 Google AdWords

Wir verwenden auf unserer Website das Online-Marketing Angebot Google AdWords. Google AdWords ist ein Webanalysedienst von Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Durch Google AdWords wird uns mit Hilfe von Werbemitteln (= Google Adwords) ermöglicht, unser Angebot auch auf Dritt-Webseiten zu bewerben und so auf unsere Angebote aufmerksam zu machen. Hierdurch besteht für uns auch die Möglichkeit statistische Analysen im Hinblick auf die jeweiligen Werbemaßnahmen vorzunehmen, insbesondere anhand einer Auswertung von Statistiken hinsichtlich der Gesamtanzahl von Nutzern, die auf eine von Google geschalteten Anzeige geklickt haben. Wir setzen hierfür ein sog. Conversion Cookie. Ein solches Cookie verliert seine Gültigkeit nach 30 Tagen und dient nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten auf unserer Website können ausschließlich Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden.
Durch das Setzen des Conversion Cookies erhält Google entsprechende Informationen über die Nutzung unsere Webseite, insbesondere welche Angebote Sie aufgerufen und welche Anzeige von uns angeklickt wurde. Hieraus werden Besuchsstatistiken erstellt, die wiederum dazu verwendet werden um unsere Werbemaßnahmen zukünftig an den Nutzerinteressen zu optimieren. Weiterhin wird Ihre IP-Adresse bei jedem Besuch unserer Webseite erhoben. Sofern Sie ein Google-Konto besitzen, kann Google die erhobenen Informationen Ihrem Google-Konto zuordnen. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge von Google, noch sind uns über den vorbenannten Umfang hinausgehende Datenerhebungen, die Zwecke der Verarbeitung und die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten liegen uns keine Informationen vor.
Sofern Sie der Setzung des Conversion Cookies verhindern möchten, führen Sie bitte entsprechende Einstellungen innerhalb Ihres Browsers durch, insbesondere können Sie einer Anzeige von Werbung von Drittanbietern dadurch verhindern, dass Sie Drittcookies unterdrücken. Auch besteht die Möglichkeit, dass Sie über den nachfolgenden Link Ihren Browser unter Deaktivierung von Conversion Cookies so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden: https://www.google.de/settings/ads. Bitte beachten Sie, dass bei einer Löschung Ihrer Cookies, die vorbenannten Einstellungen erneut vorgenommen werden müssen. Ebenfalls können Sie die interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter über den die nachfolgenden Link deaktivieren: http://www.aboutads.info/choices. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass der jeweilige Anbieter Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ ist. Auch diese Einstellungen müssen bei einer Löschung Ihrer Cookies erneut vorgenommen werden. Letztlich können Sie auch eine dauerhafte Deaktivierung unter dem nachfolgenden Link für die Browser Chrome, Firefox und Internet Explorer durch den Download eines Plug-ins erreichen: http://www.google.com/settings/ads/plugin.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Wir nutzen Google AdWords, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten.

Weitere Informationen zum Thema Nutzungsbedingungen und Datenschutz im Rahmen von Google AdWords finden Sie unter diesem Link: https://www.google.de/policies/technologies/ads/.

4.8 Facebook Pixel

Unsere Website verwendet Facebook Pixel. Bei Facebook Pixel handelt es sich um einen Webanalysedienst der Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA.
Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.
Im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten setzen wir einen sog. Besucheraktions-Pixel des sozialen Netzwerks Facebook auf Ihrem Rechner. Dadurch kann Ihr Verhalten nachvollzogen werden, wenn Sie auf eine Facebook-Werbeanzeige klicken und dadurch auf unsere Website weitergeleitet werden. Der Dienst hilft entsprechend, die Wirksamkeit von Facebook-Werbeanzeigen zu analysieren und auszuwerten, um künftige Werbemaßnahmen zu optimieren. Für uns bleiben die Daten vollständig anonym und lassen keinen Rückschluss auf die jeweilige Person zu. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, wodurch eine Verbindung der Daten zu dem jeweiligen Facebook-Profil des Nutzers hergestellt wird.
Soweit Sie diesem Verfahren widersprechen möchten, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link: http://optout.aboutads.info/#/.
Rechtsgrundlage für die Nutzung von Facebook Pixel ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO. Die Nutzung von Facebook Pixel erfolgt aufgrund unseres berechtigtes Interesses an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichen Betriebes unseres Angebots.

Nähere Informationen zum Datenschutz finden Sie für Facebook Pixel unter: https://www.facebook.com/about/privacy/

4.9 Social Media

Wir sind ebenfalls in diversen Social Media Kanälen (Facebook, Twitter) präsent. Beim Besuch dieser Präsenzen kann es zur Übermittlung personenbezogener Daten an den Anbieter dieser Medien kommen. Dabei kann der Umfang der verarbeiteten Daten größer als der Umfang der von Ihnen angegebenen Daten sein.Der Anbieter des sozialen Netzwerks verarbeitet ferner unter Umständen die grundlegenden Daten Ihres Computersystems wie IP-Adresse, Prozessortyp und Browserversion inklusive Plug-Ins. Wenn Sie in ein derartiges Medium über ein entsprechendes Benutzerkonto eingeloggt sind, kann das jeweilige Medium einen Besuch mit Ihrem Konto verknüpfen. Diese Verknüpfung können Sie durch vorheriges Ausloggen unterbinden.

Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise der jeweiligen Sozialen Medien.

4.10 YouTube

Wir verwenden auf unserer Website eingebettete Videos von YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA. Beim Aufruf eines solchen Videos wird eine Server-Verbindung aufgebaut. Die Inhalte des Videos werden dann Ihrem Browser zur Verfügung gestellt. Hierbei werden dem Server Daten über Ihren Besuch auf unserer Website übermittelt. Sind Sie gleichzeitig mit Ihrem YouTube-Konto aktiv, verknüpft YouTube diese Nutzungsdaten mit Ihrem Konto. Diese Verknüpfung können Sie durch vorheriges Abmelden unterbinden.

4.11 Cookies

Zur Verbesserung und Aufrechterhaltung bestimmter Funktionen unserer Website verwenden wir an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie ermöglichen eine individuelle Identifikation und Verfolgung Ihrer Präferenzen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Wir verwenden aber ebenso dauerhafte Cookies, die eine Wiedererkennung beim nächsten Besuch ermöglichen. Sie können diese Cookies selbst löschen. Wie Sie dies tun können, können Sie in der Regel bei dem jeweiligen Anbieter Ihres Browsers erfahren.

Einige eingebettete Dienste von Drittanbietern verwenden ebenfalls Cookies. Bitte beachten Sie die gesonderten Datenschutzhinweise dieser Anbieter.

Sie können die Erstellung von Cookies durch entsprechende Browsereinstellungen unterbinden. Weitere Informationen hierzu finden Sie beim Anbieter Ihres Browsers. Durch die Unterdrückung von Cookies kann es zu Einschränkungen der Funktionen unserer Website kommen.

4.12 Server-Log-Files

Ihr Browser übermittelt uns sogenannte Server-Log-Files, die vom Provider der Website gespeichert werden und folgende Daten umfassen:

Diese Daten werden nicht mit anderen Daten zusammengeführt und lassen sich nicht eindeutig auf Ihre Person beziehen.

4.13 Kundendatenbank und Rechnungstellung

Beim Zustandekommen eines Kauf- oder Mietvertrags mit KEVOX speichern wir Ihre dafür benötigten personenbezogenen Daten in unserem Customer-Relationship-Managementsystem (CRM). Die Verarbeitung erfolgt zur Erfüllung des Vertrags und zur Rechnungsstellung. Ihre Daten werden nicht an Dritte übermittelt.

Wenn wir Ihre Kontaktdaten im Zusammenhang mit einer Angebotserstellung oder dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Informationen zu KEVOX und unseren Produkten per E-Mail zukommen zu lassen.

5. Ihre Rechte

Als Nutzer unserer Angebote haben Sie folgende Rechte:

 

6. Änderungen

Die gesetzlichen, technischen und wirtschaftlichen Entwicklungen können Anpassungen dieser Datenschutzhinweise erforderlich machen. Die jeweils aktuelle Version wird auf unserer Website veröffentlicht.

Stand: Mai 2018